Mittwoch, 25. November 2009

unfragmentierte viren für die elite


Kommentare:

  1. Was etwas unbekannt ist, dass dieser Impfstoff noch weniger getestet wurde als der mit Wirkverstärker.
    Zumindest laut Matthias Treter (Kabarettist).
    Zumindest mir erscheint das auch plausibel

    AntwortenLöschen
  2. mal was ganz anderes: was sind das für "Fusseln" an T.s Kinn ???????????

    AntwortenLöschen
  3. Anonym, weniger geht ja gar nicht (beide Impfstoffe sind "gleich alt"). Nichtsdestotrotz wurde der Wirkverstärker nicht ausreichend getestet, während der ohne Wirkverstärker auf einem bewährten Verfahren beruht und die bestellte Menge nicht für MAs, sondern für Schwangere und Kinder genutzt werden sollte, wenn alle anderen kritischen Bereiche abgedeckt sind...

    Jane, die "Fusseln" nennen sich Bart ;-)

    AntwortenLöschen