Montag, 2. Februar 2009

Zappkönig


Sonntag, 2. Februar

Ich hab neue Tusche. Auf Empfehlung von Caro hin die von Winsor&Newton (made in England). Sie ist viel viel dünnflüssiger als die von Rohrer&Klinger (made in Leipzig), aber auf den ersten Blick nicht weniger schwarz, glänzt nur ein bisschen mehr als die Rohrers. Und zeichnet sich sehr weich. Außerdem hab ich bei dem kleinen Fässchen die begründete Hoffnung, dass die Tusche nicht schlecht wird, bevor ich einen Großteil davon verbraucht haben werde (hey, Futur II! C-.

Um die zu kaufen, war ich zum ersten Mal in diesem Laden in der Hardenbergstraße. Weil das Zeichencenter Ebeling, wo ich sonst immer einkaufe, die Tusche nicht hat... netter Laden, kann ich nur empfehlen! (Das zc77 übrigens auch!)

...

Das Foto hier hab ich vor ein paar Tagen gemacht, und zwar mit einer Kamera, die ich mir neu gekauft hatte, die inzwischen aber in den Besitz meiner Schwester übergegangen ist, weil sie meinen bekloppten Ansprüchen nicht genügte. Aber hier kann man sehen, dass sie wirklich keine schlechten Bilder an sich macht. Nur eben nicht das, was ich von der Konica-Technik gewohnt bin...

Meine Zeichenmaterialien für die Comics. Die Mine des Stiftes ist blau, damit ich nicht radieren muss. (Kanal nach dem Scannen ausschalten und so, ne). Die Feder ist etwas rostig, aber fühlt sich sehr gut an (ist eine Brause&Co, Cito Fein, ne alte).




Zu diesem Posting gibt es 4 Kommentare auf myblog.

1 Kommentar:

  1. Kommentarkopierer14. Februar 2009 um 02:38

    jane (4.2.09 11:33)
    zu Zappkönig: ...es geht den Menschen,wie den Leuten....
    aber deshalb einen zweiten Fernseher anzuschaffen?!
    Das Gezappe hilft mir aber auch, denn durch die damit gewonnene Freizeit (ich halte das Danebensitzen nämlich nicht aus)werden meine Bücher-und Zeitschriftenberge am Bett kleiner.... Liebe Grüße


    Lew (4.2.09 13:13)
    och, ein zweiter Fernseher muss echt nicht sein. Von mir aus, bräuchte man nicht mal einen... obwohl: wenn man sich auf ein Programm einigt, dann kann das schon nett sein zum Essen sich berieseln zu lassen...


    caro / Website (4.2.09 20:07)
    ach, du benutzt diese feder? ich auch :D na toll: gleiche feder, gleiche tusche aber ich radiere noch immer. bis jetzt gings ganz gut! also viel glück aber erstmal mit dieser tusche, ich hoffe, sie hält bei dir genauso lange wie bei mir. ich hab sie schon seit bestimmt vier jahren...


    Lew (4.2.09 20:24)
    na, ich denke, vier Jahre komm ich damit nicht hin. ist ja nur so ein winziges Fass. Aber da sie auf Schellackbasis ist, kann man sie zur Not mit Aquadest verdünnen, wenn sie sich verdickt. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden, hab eben wieder ein paar Milliliter vertuscht :D

    AntwortenLöschen