Donnerstag, 22. April 2010

Schöner Deutsch


große, ubiquitäre Plakatwerbung

Wie mein Freund jetzt sagen würde: "WER segnet SOWAS ab?"

Ich dachte erst, das ist wieder sowas wie "der Blog"/"das Blog", aber in dem gelben Kästchen hat das Wort ja schon wieder den bekannten Genus.

Vorschläge:
- eigene Mixtur
- eigene Mischung
- eigener Mix
.
.
.

Kommentare:

  1. Vielleicht ist es ja nur die Mehrzahl von Mix ... ^^

    AntwortenLöschen
  2. stimmt, darauf hätte ich auch kommen können ^^

    AntwortenLöschen
  3. ich würde eher sagen, dass "mix" als synonym für den cola-orangen-mix herhält... also reduziert auf "mix" -> "die mix" -> (jeder seine) "eigene mix"

    :D aber schön. hab auch erst gestutzt.

    AntwortenLöschen
  4. heißt das, es ist wirklich "die Mix"??? Ich dachte immer "der Mix"... aber du schreibst doch selbst "den cola-orangen-mix"... ich bin verwirrt

    AntwortenLöschen
  5. Hm nein. Es ist der Mix. Aber sie verusuchen, glaube ich, Mix als Namen-Synonym zu gebrauchen (vllt ein bisschen so, wie Tempo = Papiertaschentuch)... also:

    "gibste mir mal die cola?" = "gibste mir mal die mix?"

    macht das mehr sinn? :D

    AntwortenLöschen
  6. "DAS" Cola von RedBull war letzten Sommer ein ähnlicher Aufreger, damit wurde das halbe Ruhrgebiet zugeworben und etliche Deutschlehrer mussten sich aufgrund akuter Migräne krank schreiben lassen.

    AntwortenLöschen
  7. http://newyorkette.com/
    hat mich grade an deinen blog erinnert ^^
    vor allem ihre älteren sachen ...

    just sayin'~
    greetz~

    AntwortenLöschen
  8. ja neee, also ich lass mir von der werbeindustrie doch nicht vorschreiben wie ich jetzt welche artikel zu verwenden hätte. vielleicht eine sehr minimalistische art, eigensinn zu versprühen: "ey alläh, gib mir ma DIE MIX". oh und ich seh grad - zeitkasten hatte gleiches im sinn. well then!
    ...hab ick mir im übrijen ooch schon jefracht, aber bevor ich mit dem fragen fertig ward, hatte ich mich schon schaudernd wieder abgewandt, um auf den straßenverkehr zu achten. in diesem sinne!

    AntwortenLöschen
  9. blorg, thanks for teh link

    ah, jetzt versteh ich, caro. ich stand voll aufm schlauch, ey. gute idee, zeitkasten

    AntwortenLöschen