Donnerstag, 21. Juni 2012

Minikleiner Erlangen-Rückblick

Caro wird mich schelten, weil eiiigentlich sollte ich gerade noch an unserer website sitzen, stattdessen bearbeite ich ein paar Bilder, höre den letzten Zwerchfell Verlag Zettgeist Podcast und lasse die letzten Wochen noch mal Revue passieren.

Für die paar, die es vllt noch nicht mitgekriegt haben: oh hat den Comic Clash gewonnen!!

comic clash gewinner oh magazin

... womit Asja, Caro, Christoph und ich offiziell nun "Bescheidwisser über den Sinn des Lebens" wären.

Das fehlte mir nur noch als i-Tüpfelchen auf den Aktivitäten der letzen Wochen.

endlich ein heft machen, mit asja, caro und christoph, zeichnen, viele hefte und geschichten lesen, tolle leute kennenlernen, unter den besten sein und lob einheimsen, comic clash gewinnen

Chapeau Moga Mobo und Epidermophytie für den tollen Wettbewerb. Und überhaupt, das mit dem Zelt und der Bühne, dem geilen Gürtel und den Wachsdecken (!). Danke an alle, die uns gelobt und kritisiert und unterstützt und schief angeguckt haben, an alle, die unser Heft angesehen und gekauft haben!

Das hätte ich mir nicht träumen lassen!

Mal sehen, wie lange ich mich jetzt an den Erlebnissen und Ergebnissen hochziehen kann :)

Und hinter den Kulissen von oh rödelt und raucht es natürlich weiter!

Ich war total Signier-geil auf dem Salon, hab aber nur von diesen dreien ein Foto.

wäh, sonne blendet, nur 2h geschlafen, ach, da fällt mir ein, ich hab ja seit vorgestern ne sonnenbrille, yeah, sieht man auch meine augenringe nicht so






ääääh, ja, tolles Bild...



Und bevor ich noch alles verarbeitet hatte (unter anderem die führerlose U-Bahn in Nürnberg), war ich auch schon mitten in der Zentralschweiz und diese kleine Reise ging auch viel zu schnell vorbei.

So siehts da aus. Nur viel dreidimensionaler!


Kommentare:

  1. schelt, schelt! zur strafe poste ich deinen post auf fb! und jetzt weitermachen!!

    AntwortenLöschen
  2. und? wie war die schweiz? hast du ein paar worte verstanden? :)

    gruss, beni

    AntwortenLöschen
  3. Gibt es das oh denn in der zwischenzeit irgendwie digital zu kaufen? Ich würde es gerne lesen, brauche aber das Totholz nun wirklich nicht mehr ;)

    AntwortenLöschen
  4. "Schelten" ist ein ganz tolles Wort der alten Schule. Danke, habe ich ewig nicht mehr gelesen.

    AntwortenLöschen
  5. Ui, was für ein schöner Beitrag! Zum Thema Erlangen wollt ich eigentlich auch noch was zeichnen... haha o_O;;;

    AntwortenLöschen
  6. @beni: "ein paar worte" ist genau die richtige Umschreibung. Ich hab noch nie in meinem Leben so oft "wie bitte?" sagen müssen.

    @Holger: Danke, dass du fragst. Zur Zeit gibt es unser Heft _noch_ nicht in digitaler Form zu erwerben. Wir arbeiten aber an dieser Möglichkeit.

    @Jim: ich auch nicht und ich kam erstmal partout nicht auf das Wort. Musste sicher ne Minute überlegen. XD

    @Michaela: Du willst nach Hause gehen und deinen Blog updaten. ;-)

    AntwortenLöschen