Freitag, 16. Dezember 2011

title


Kommentare:

  1. Ja, ich denke, im religiösen Umfeld stellt man sich das wohl genau so vor.

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm.
    Interessanter Gedanke :) Ich zweifle allerdings, dass sich auch der härteste katholische Hardliner das Menschenparadies so vorstellt. Der erträgt die ganze Verbissenheit auf Erden doch nur weil er im Nachleben auf etwas besseres hofft ...

    Andererseits - wenn das wirklich das zu erwartende Paradies ist verstehe ich auch warum viele Geistliche so, naja, "unentspannt" drauf sind :)

    Gruß
    Keks

    AntwortenLöschen