Donnerstag, 15. Januar 2009

Nebel, beschlagene Scheiben und ein menschenleerer Zoo


Donnerstag, 15. Januar

Die Wölfe waren mein Hightlight - insofern (und auch kompositorisch) kein technisch toller Comic.

Hier ein Photo, dass ich danach gemacht habe. Die sind so schön. Und haben kiloweise Fell. Also super bei dem Wetter. Die Scheibe war total beschlagen auf beiden Seiten, man konnte nur dort wirklich was sehen, wo die Wölfe mit den Nasen oder Hintern gewischt hatten und man selber. Das Photo ist durch ein "Nasenloch" gemacht :D



Und für meine Mama, Zaubernuss. Blüht jetzt schon auffällig schön im Botanischen Garten Potsdam. Liebe Grüße! (:

1 Kommentar:

  1. Kommentarkopierer14. Februar 2009 um 02:29

    seth (16.1.09 14:47)
    Mein Highlight im letzten Jahr war die Horde Wildschweine, die nachts im Wald beim Laufen meinen Weg gekreuzt hat.. ;)


    Lew (29.1.09 23:50)
    ich hab jahrelang im wald gewohnt. da waren beim hundespaziergang die wildschweine (und rehe, hirsche und hasen) eher ein ärgernis statt anlass zur freude. aber seit ich in der stadt wohne, vermisse ich das... ausgleich: zoo-jahreskarte :)

    AntwortenLöschen