Donnerstag, 2. Oktober 2008

Spannend



Falls sich jetzt wer Sorgen macht: mir geht's gut. Jetzt wieder. (: (und falls sich wer fragt, warum ich in den Fluter fasse: hab die Birne ausgewechselt)

Wo wir beim Stichwort sind.
Ich hab schon irgendwo den Anspruch, immer was zu zeigen, was ich selbst auch wert finde zu zeichnen und hochzuladen, aber manchmal ist das Leben eben nicht besonders spannend, lustig, aufregend, erstaunlich, ungewöhnlich... sondern einfach dröge. Die Kunst ist es, aufmerksam zu sein und Momente und Gedanken für sich einzufangen. Ob man sie letzen Endes mit jemandem teilt, spielt eigentlich weniger eine Rolle. Im Grund mach ich das hier für mich - aber ich freue mich riesig, dass es Leute gibt, die es lesen, bzw sich ansehen (:

Genauso gut hätte ich mich heute stolz mit meinen zwei neuen Orchideen (zum Schnäppchenpreis) zeichnen können. Oder mich bei Dussmann, wie ich HP Band 4 kaufen will, aber mir kommt das Cover so bekannt vor "das hab ich doch schon!?" und ich fahr nach Hause ohne es gekauft zu haben, wo ich bemerke, dass ich es offensichtlich doch nicht habe... oder mich wie ich planlos durch die Stadt laufe, nachdem ich gemerkt habe, dass ich in die falsche Richtung laufe, aber mich auf der vollen Straße nicht traue, auf dem Absatz kehrt zu machen (war aber noch ein sehr schöner Spaziergang). Oder mich wie ich über einen Rasen laufe und denke "ah, frisch gemäht - hier ist bestimmt keine Kacke" - ja, ratet mal, was ich dann am Schuh hatte ):

1 Kommentar:

  1. Kommentarkopierer8. März 2009 20:20

    Pica~ (6.10.08 14:25)
    Das mit dem "frisch gemäht" hat sich Hund bestimmt auch gedacht...XD


    zillie / Website (7.10.08 09:54)
    Bei mir kribbelts immer schon vorher, wenn ich irgendwelche Glühbirnen austauschen will ... und ich vergewissere mich wenigstens dreimal, ob der Schalter auch auf AUS ist...
    Im Winter kriege ich oft einen gewischt, wenn ich mein Auto anfasse... ohhh... das ist schrecklich. Manchmal stehe ich dann davor und kann mich einfach nicht überwinden, es aufzumachen. *gg*


    Lew (18.11.08 14:28)
    pica: das schwein!

    zillie: bei den Autos ist es auch immer so unerwartet. Genau, wie wenn jemand nen Wollschal trägt und du ihm die Hand schüttelst.

    Man sollte die Energie, die dabei entsteht/freiwird, effektiv nutzen. Sicher kann man so ein paar Kilowattstunden im Jahr sparen...

    AntwortenLöschen