Montag, 3. Juni 2013

Spätschicht

spätschicht boah jetz noch ne schöne Kakaomilch. Und dann noch was zeichnen, schön heiß ausser mikrowelle, maaan warum geht n die mikro jetz nich auf drück äh mikro kühlschrank

Ich wollte unbedingt mal den Pentel sign pen ausprobieren für Zeitgleich. Hab 100 oh Hefte damit signiert und n bisschen gekritzelt bisher. Er zeichnet sich sehr schön und macht gute, n Ticken zu dicke Linien, die schön schwarz sind. Schreiben geht auch super. Like! Den Stift hat mir Caro empfohlen.

Kommentare:

  1. Sowas ähnliches ist mir auch schon mal passiert XD

    AntwortenLöschen
  2. da bin ich ja froh, dass ich nicht allein bin.

    http://zeitgleich.blogspot.de/2011/01/waschmaschine.html

    AntwortenLöschen
  3. außer pilot g3/g5 (0.5) mein absoluter lieblingsstift. weiß jemand, wo es den in berlin gibt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gibts bei vielen. wie lew schon schrieb, bei boesner, aber auch im edelhoff kreativkaufhaus anna storkower. ist nicht so schwer auffindbar. bei boesner (zumindest inna marienburger) stehen die pilot-gelstifte im gleichen regal ;)

      Löschen
  4. Anon, den sign pen gibts bei boesner - vielleicht haben die auch die Pilot gelstifte.

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lew, ich wollte mal wieder hallo sagen :) schön, dass du weiterhin deine Comicstrips machst. Im Skype habe ich dich ja glaube ich, weiß grad so genau. Vielleicht liest mans ich mal wieder.

    AntwortenLöschen
  8. ach, den zony gibts auch noch! Was machste so? Schreib mich gern bei skype an oder per Email (die hat sich nicht geändert). :)

    AntwortenLöschen